lasseholm_derr_mer_web

Der Römer

Lasse Holm

 

Der erste Band der Demetrios-Trilogie

 

Roman

400 Seiten

Kartoniert

€ 12,00

Erschienen Februar 2016

ISBN: 978-3-95510-108-4
Auch als eBook erhältlich

 

> Bestellen

 

Rom, 91 v. Chr. Der führende Senator und Volkstribun Marcus Livius Drusus bricht auf der Türschwelle seines Hauses tot zusammen. Man hat ihn vergiftet! Der griechische Arzt Demetrios erklärt sich widerwillig bereit, das Verbrechen aufzuklären. Seine Ermittlungen führen ihn von den untersten Gesellschaftsschichten Roms bis zu den Spitzen der adligen Familien und schließlich in die Berge der Abruzzen, wo ein blutiger Bürgerkrieg zwischen Rom und den unterdrückten Völkern Italiens entbrannt ist. Und schon bald holen Demetrios auch die Schatten seiner eigenen Vergangenheit ein … Ein präzise recherchierter Politthriller und erster Teil einer Trilogie über Krise und Niedergang der römischen Republik. Vor dem Hintergrund eines beeindruckenden historischen Panoramas entfaltet sich eine Welt voller Intrigen, Verrat und politischer Verschwörungen.
 

 

Lasse Holm

recherchierte acht Jahre lang für sein Debüt Der Römer, parallel zu seiner Arbeit als Designer und Illustrator. Nach Absagen durch diverse Verlage veröffentlichte er das Buch schließlich gemeinsam mit einem befreundeten Verleger. Es avancierte sofort zum Bestseller, ebenso wie der zweite Band der Demetrios-Trilogie Der Grieche, der im Frühjahr 2017 bei Osburg Tivoli erschien. Der Autor lebt mit seiner Frau in Kopenhagen.

Lasse_Holm