Der Grieche

lasseholm_dergrieche_web150dpi

Lasse Holm

 

Der zweite Band der Demetrios-Trilogie

 

Kriminalroman

ca. 455 Seiten

Broschur

€ 12,00
Erschienen Februar 2017
ISBN: 978-3-95510-133-6
 

 

Athen, im Jahre 63 v. Chr. Der Arzt Demetrios wird hinzugerufen, als in Piräus in einem der Lagerhäuser die Leiche eines bestialisch ermordeten Jugendlichen gefunden wird. Bei seinen Nachforschungen stößt der griechische Arzt auf ein Netzwerk politischer Prominenz mit düsteren Geheimnissen und wird in eine Affäre verwickelt, die ihn und seine Familie zu vernichten droht. Alle Spuren deuten nach Rom, aus dem er auf Lebenszeit ins Exil verbannt wurde. Dort steht die Republik durch die Verschwörung des machthungrigen und skrupellosen Catilina vor dem Aus, deren Höhepunkt" Demetrios aus unmittelbarer Nähe erlebt. Inzwischen sind neue Morde geschehen, die dem ersten bis aufs Haar gleichen …
"Der Grieche" ist ein Polithriller aus der Antike und der zweite Teil einer Trilogie, die sich um den Todeskampf der Römischen Republik dreht.
 
 

 

Lasse Holm

recherchierte acht Jahre lang für sein Debüt Der Römer, parallel zu seiner Arbeit als Designer und Illustrator. Nach Absagen durch diverse Verlage veröffentlichte er das Buch schließlich gemeinsam mit einem befreundeten Verleger. Es avancierte sofort zum Bestseller, ebenso wie der zweite Band der Demetrios-Trilogie Der Grieche, der im Frühjahr 2017 bei Osburg Tivoli erschien. Der Autor lebt mit seiner Frau in Kopenhagen.