OsburgOsburg

Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

 

 

 

 

                                                   Preisausschreiben
 

für Buchhändler

 

 

 

 

News

Ketil Bjørnstad - groß besprochen in der FAZ
09.10.2018

Kennedy - ein fieser Schleimer? Ein Wunderkind beobachtet die Sechziger. Immer scharfsinnig und oft anders als seine Zeitgenossen

mehr...»
Das Judaskreuz - eine Hommage an die Menschlichkeit
04.10.2018

Die Rezension des Romans ist am 15.09.2018 im Markt-Verlag erschienen. Boehart: "Die Idee für den Stoff hatte ich bereits in meiner Zeit als Archivar gehabt ... Der Roman ist auch eine Hommage an Lessing und an die Menschlichkeit."

mehr...»
Über Krieg im Privaten reden - Frankfurter Rundschau, 17. JULI 2018
02.09.2018

Das haben nicht nur deutsche Familien Jahrzehnte lang nicht gekonnt oder nicht gewollt; über Krieg reden, so wie er war, nicht wie ihn die offizielle Geschichtsschreibung vermittelte, das war auch in sowjetischen Familien lange nicht möglich. Man hatte ja gewonnen, man war ja auf der richtigen Seite – warum also die Vergangenheit aufwühlen?

mehr...»
Clos Gethseman: Von Wien über Georgien in die Provence
24.08.2018

Wo Dionysos das Licht der Welt erblickte und Europas Wein seinen Ursprung hat: Das Gastland Georgien ist ein Schauplatz dieses Buches, das den Spagat zwischen Unterhaltung und Anspruch wagt.

mehr...»
DER TISCH bricht eingefahrene Sichtweisen auf
22.08.2018

Rezension in WESTZEIT vom 1. August 2018. Mit der melancholischen Ruhe und Schicksalsergebenheit, für die die russische Literatur zu recht von vielen geliebt wird, erzählt Kokurin eine packende Geschichte.

mehr...»
Besser geht's im stern nicht
20.08.2018

Im aktuellen stern Nr, 34 ist das Buch Der Tisch mit der Höchststernzahl bewertet worden.

mehr...»
Autor Jens Rosteck und Verleger Wolf-Rüdiger Osburg treffen Joan Baez
22.06.2018

Am Ende ihres Konzertes am 31. Mai im Mehr-Theater im Hamburger Hafen, das die Besucher bewegte, nahm sich die Künstlern Backstage Zeit zu einem Gespräch. Sie zeigte sich sehr erfreut über die Biografie, kommentierte aber den Umstand, dass dies weltweit die erste umfassende Biografie über ihr Leben ist, mit der Äußerung "That is sad!". Umso wichtiger, dass dieses Buch seine Leser findet.

mehr...»
„Brisant“-Besuch bei Joan Baez-Biograf Jens Rosteck in der ARD
01.03.2018

Diesen Freitag erscheint das neue Album „Whistle Down The Wind“ von Joan Baez, mit dem die Folksängerin zugleich auch ihre letzte Welttournee ankündigt, die sie ab Ende März in acht deutsche Städte führen wird. Die weltweit erste Biografie der Ikone des Protestsongs hat Jens Rosteck mit „Joan Baez. Porträt einer Unbeugsamen“ im Osburg Verlag vorgelegt. Jetzt hat ihn ein ARD-Fernsehteam in Offenburg besucht und zeigt am Donnerstag, 1. März, ab 17.15 Uhr in der Sendung „Brisant“ einen Beitrag über den Hausbesuch bei dem Baez-Biografen im badischen Offenburg.

Auch das Kulturmagazin „ttt - Titel Thesen Temperamente“ hat die umfassende Darstellung des Musikwissenschaftlers, Pianisten und Autors Rosteck in einen Beitrag aufgenommen, der am 11. März in der ARD gezeigt wird.

mehr...»
OE1 widmet Joan Baez ganze Sendung
27.02.2018

Auf OE1 stellte  Moderatorin Renate Burtscher am 25. Februar die Biografie "Joan Baez. Porträt einer Unbeugsamen" vor und lobt die Darstellung von Jens Rosteck sehr. Eingebettet in eine umfangreiche Playlist mit Songs der Künstlerin stellt Renate Burtscher das Leben der amerikanischen Polit-Aktivistin vor, wie es Jens Rosteck erstmals in dieser Form zusammengetragen und aufgeschrieben hat.

mehr...»
Osburg Verlag auf der Leipziger Buchmesse
16.02.2018

Besuchen Sie uns auf der Leipziger Buchmesse vom 15. bis 18. März 2018 in Halle 5 an Stand H201+203. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

mehr...»

1 2 3 4 Weiter

Alle News