Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Suche nach Identität und Heimat

16.11.2018

Suche nach Identität und Heimat

 

Ziemlich genau 80 Jahre ist es her, da erreichte die Verfolgung von Jüdinnen und Juden in Deutschland ihren vorläufigen Höhepunkt. Im Rahmen der Novemberpogrome zündeten die Nationalsozialisten Synagogen an, zerstörten Geschäfte und Friedhöfe, ermordeten und inhaftierten Tausende Menschen. Die Zeit zwischen dem 7. und 13. November gilt heute als Beginn der systematischen Judenverfolgung in Deutschland.

 

Von Annkathrin Bornholdt

 

[weiterlesen auf ndr.de]

 

(zum Buch)

« Zurück