Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Espen Haavardsholm

Eine Liebe in den Tagen des Lichts

Schnellübersicht

Roman um Edvard Munch
19,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
erschienen im September 2013, 318 Seiten, gebunden
ISBN: 9783955100209
ODER
Innerhalb von Deutschland liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir eine Versandkostenpauschale. Die Lieferzeit kann bis zu vier Tage betragen. Mehr Informationen in unseren AGB und der Widerrufsbelehrung.
15,99 €

Zum Inhalt

Übersetzung: Gabriele Haefs und Andreas Brunstermann

Als im Kriegsjahr 1942 endlich der Frühling kommt, erwacht der launische und von Bronchitis heimgesuchte Maler aus dem Winterschlaf. Eigentlich hat er keinen Grund zum Klagen. Zu Zeiten seiner großen Erfolge hat er sein Geld klug angelegt und lebt mit Personal auf seinem Gut Ekely am idyllischen Oslofjord. Wenn da nicht dieser Vorwurf wäre: Sein Werk gilt als »entartet«. Da taucht plötzlich die 23-jährige Studentin Doffy auf. Sie stellt sich als grenzenlose Bewunderin des eigensinnigen Meisters vor und bietet ihm an, für ihn Modell zu sitzen. Er willigt ein. Die fiebrige Atmosphäre rund um die junge Frau bestimmt fortan sein Leben und seine Kunst. Doffy weckt in ihm feinste Seelenregungen und unheilvolle Fantasien.

Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs und Andreas Brunstermann.

Der Autor auf Lesereise in Deutschland:

Montag, 25.11. (18.00 Uhr): Oslo Kaffebar, Eichendorfstrasse 13, Berlin
Mittwoch, 27.11. (20.30 Uhr): Nordische Literaturtage: Literaturhaus Hamburg, Schwanenwik 38, Hamburg
Donnerstag, 28.11. (20.00 Uhr): Stadthausgalerie, Museumsstraße 2, Hamm

Zusätzliche Information

Lieferzeit Nein

Blick ins Buch