Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Terje Emberland

Der Spinnenmann

19,95 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
erschienen im Herbst 2011, 240 Seiten, gebunden
ISBN: 9783940731685
ODER
Innerhalb von Deutschland liefern wir versandkostenfrei. Bei Lieferungen ins Ausland berechnen wir eine Versandkostenpauschale. Die Lieferzeit kann bis zu vier Tage betragen. Mehr Informationen in unseren AGB und der Widerrufsbelehrung.

Zum Inhalt

Übersetzung: Gabriele Haefs und Andreas Brunstermann
 

Oslo 1934 – Reinhard Heydrich in Norwegen. Ein bis heute ungeklärter Kriminalfall

»Auf dieses Buch habe ich seit 1934 gewartet.« nils nordberg (führender norwegischer kriminalexperte)

»… unterhaltsam, spannend …« dagbladet

Im Rotlichtviertel von Oslo begegnet der junge Kriminalreporter Erik Erfjord 1934 zum ersten Mal jenem unheimlichen Deutschen, den er »Spinnenmann« nennt. Sein ehemaliger Schulfreund, Nachwuchsschauspieler bei der UFA, behauptet, es handele sich um einen Regisseur, der Knut Hamsuns Roman »Hunger« verfilmen wolle. Anderen präsentiert sich der Mann als Hans von Manteuffel, Kunstsammler. Doch was will SS-Standartenführer Reinhard Heydrich wirklich in Norwegen?

Eine Stadt im Umbruch: Oslos alte Vergnügungsviertel weichen moderner Bebauung, in den Tanzlokalen spielt man Jazz, ehemalige Schmugglerbanden suchen sich zusammen mit windigen Geschäftsleuten neue Betätigungsfelder, es kommt zu einer brutalen Exekution nach dem Muster der Gangster von Chicago. Die Polizei tappt im Dunkeln. Erik Erfjord glaubt nicht, dass der »Spinnenmann« stets nur zufällig in der Nähe der Tatorte auftaucht. Reinhard Heydrich, der spätere Chef des Reichssicherheitshauptamts, weilt in geheimer Mission in Norwegen. Verfolgt er private oder politische Ziele? Erfjord bringt sich und seine Geliebte in große Gefahr, als er den ersten Grundsatz eines Kriminalreporters verletzt – nämlich nicht selbst zu recherchieren.

Zusätzliche Information

Lieferzeit Nein

Blick ins Buch