Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Belletristik

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 22

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

  1. Max & Consorten
    Franz Wauschkuhn

    Max & Consorten

    Roman Ca. 420 Seiten Gebunden, mit Schutzumschlag Ca. € 22,00 (D) / € 22,60 (A) ISBN 978-3-95510-181-7 Warengruppe 1112 Erscheint im Februar 2019 Auch als eBook erhältlich
    Schwarzmarkt, Krüppel, Adenauer. »Im Sommer 45 gingen die wildesten Partys ab.« Babette Coehn lacht. »Swingboys, KZ-Überlebende, blutjunge Offiziere. Wir fanden uns wieder in der halbzerbombten Villa an der Alster, tanzten, weinten, lachten,...
    mehr dazu
    22,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  2. Die Geschichte des Lichts
    Jan Němec

    Die Geschichte des Lichts

    Roman Aus dem Tschechischen von Martin Mutschler OT: Dějiny Světla Deutsche Originalausgabe Ca. 400 Seiten Gebunden, mit Schutzumschlag Ca. € 22,00 (D) / € 22,60 (A) ISBN 978-3-95510-178-7 Warengruppe 1112 Erscheint im Februar 2019 Auch als eBook erhältlich
    Wie könnte eine Geschichte aussehen, die von einem Lichtstrahl erzählt wird? Erstens wäre das keine gewöhnliche Er zählung, sondern ein ungewöhnliches Schicksal; zweitens wäre sein Held ein Fotograf, ein...
    mehr dazu
    22,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  3. Falkenjagd
    Inger G. Madsen

    Falkenjagd

    Kriminalroman Aus dem Dänischen von Kirsten Vesper OT: Falkejagt Deutsche Originalausgabe Ca. 380 Seiten Broschur € 12,00 (D) / € 12,40 (A) ISBN 978-3-95510-185-5 Warengruppe 1121 Erscheint im Februar 2019
    Ein Busfahrer mit Migrationshintergrund wird von einem Beamten in einem Stadtbus in Aarhus erschossen, anscheinend um einen Terroranschlag zu verhindern. Zeitgleich erfolgt ein Anschlag am Kopenhagener Hauptbahnhof. Anne Larsen, Journalistin bei TV2...
    mehr dazu
    12,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  4. Wagfalls Erbe
    Bettina Wohlfarth

    Wagfalls Erbe

    Roman Ca. 445 Seiten Gebunden, mit Schutzumschlag Ca. € 22,00 (D) / € 22,60 (A) ISBN 978-3-95510-180-0 Warengruppe 1112 Erscheint im Februar 2019 Auch als eBook erhältlich
    Viktor Wagfall weiß, dass er nicht mehr lange leben wird. Mit einer Mischung aus Sentimentalität und spleeniger Selbstvergewisserung, die das Altwerden mit sich bringen kann, setzt er sich Mitte der neunziger Jahre jeden Tag an den...
    mehr dazu
    22,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  5. Tunisian Yankee
    Cécile Oumhani

    Tunisian Yankee

    Roman Aus dem Französischen von Regina Keil-Sagawe OT: Tunisian Yankee 304 Seiten Gebunden, mit Schutzumschlag € 20,00 (D) / € 20,60 (A) ISBN 978-3-95510-164-0 Erscheint Oktober 2018 Auch als eBook erhältlich
    Wer ist dieser elegante Soldat mit den dunklen Augen, dem bronzebraunen Teint, den es im Herbst 1917 an Bord eines amerikanischen Truppendampfers nach Saint-Nazaire verschlägt – und den sie »sand nigger« schimpfen? Erst 1912...
    mehr dazu
    20,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  6. Das Judaskreuz
    William Boehart

    Das Judaskreuz

    William Boehart Das Judaskreuz Roman 505 Seiten Gebunden, mit Schutzumschlag € 22,00 (D) / € 22,60 (A) ISBN 978-3-95510-169-5 Warengruppe 1122 Erscheint im September 2018
    Oktober 1879: Auf dem Sockel eines halbfertigen Kriegerdenkmals auf dem Möllner Marktplatz liegt ein Toter. In seinem Rücken steckt ein Dolch, doch alles deutet darauf hin, dass er erwürgt wurde. Der Hamburger Kriminalinspektor Jakob...
    mehr dazu
    22,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  7. Clos Gethseman. Roman
    Walter Hönigsberger

    Clos Gethseman. Roman

    Jakob Jünger und ein seligmachender Wein
    Ein einsamer Mann von biblischem Alter, der hoch in den Bergen einen geheimnisvollen Wein anbaut. Ein undurchsichtiger Weinhändler, der in den Tiefen des Atlantiks Kisten voller uralten Weines findet. Eine Journalistin aus Wien, die bei ihren...
    mehr dazu
    22,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  8. Der Tisch
    Ananij Kokurin

    Der Tisch

    Roman. Aus dem Russischen von Christine Auras.
    OT: CTOл


    Im Sommer des Jahres 1986 entschließt sich die russische Lehrerin Anna Regolskaja, ihre Mutter Maria mit zu sich in die Stadt nach Nischni Nowgorod zu nehmen. Das Elternhaus ist bereits verkauft und Maria scheint nur ein paar persönliche...
    mehr dazu
    20,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  9. 101, rue Condorcet Clamart
    Simon-Pierre Hamelin

    101, rue Condorcet Clamart

    Impressionistisch und mit wenigen Worten fängt Simon-Pierre Hamelin die Atmosphäre der 1930er Jahre in der Pariser Banlieue ein, die einen Großteil der russischen Emigration beheimatete.
    101, rue Condorcet, Clamart – an der Pariser Peripherie. In den 30er Jahren, in einer engen Küche, an einem winzigen Tisch beugt sich die große russische Dichterin Marina Zwetajewa (1892–1941) über ihr blaues Heft....
    mehr dazu
    14,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  10. Bergljots Familie
    Vigdis Hjorth

    Bergljots Familie

    Vigdis Hjorth setzt dort an, wo Verletzungen die Menschen am härtesten treffen: in der eigenen Familie. Nach dem Tod ihres Vaters muss Bergljot, eine Frau in den Vierzigern, feststellen, dass der aufkommende Geschwisterstreit nur die Spitze des Eisberges ist. Das Testament fördert verdrängte und unausgesprochene Konflikte zutage, die Bergljot dazu zwingen, über ihre Familiengeschichte nachzudenken. Warum schwieg ihre Mutter so eisern zu allem, was zwischen Bergljot und ihrem Vater vorgefallen war? Wie konnte er so viel Macht über seine Familie erlangen? Wie tief sitzen die Verletzungen, die er seiner Tochter zugefügt hat? Kann man die Vergangenheit überhaupt vergessen? Und warum leben Lügen so beharrlich fort? Was zunächst „nur“ wie eine unangenehme Erbangelegenheit aussieht, bei der es um zwei Sommerhäuser auf einer idyllischen Insel im Oslofjord geht, entpuppt sich schon bald als weitaus tiefgreifender.


    Bergljots Familie gewann in Norwegen den Kritiker- sowie den Buchhändlerpreis und ist für den wichtigsten Literaturpreis Skandinaviens, den Nordic Council Literature Prize, nominiert.
    mehr dazu
    20,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel 1 bis 10 von insgesamt 22

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3