Zum Warenkorb:

0 Artikel - 0,00 €
Sie haben keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

0

Alle Bücher

Artikel 11 bis 20 von insgesamt 89

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

  1. Leute machen Kleider. Eine Reise durch die globale Textilindustrie
    Imke Müller-Hellmann

    Leute machen Kleider. Eine Reise durch die globale Textilindustrie

    Eine Reise zu den Menschen, die unsere Kleidung machen.
    Ein ganz alltäglicher Morgen: Aufstehen, ins Bad gehen, sich ankleiden. Doch was wäre, wenn aus dem Schrank die Menschen klettern würden, die unsere Kleidung hergestellt haben? Was würden sie von ihrer Arbeit und von ihrem Leben...
    mehr dazu
    20,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  2. Joan Baez. Porträt einer Unbeugsamen
    Jens Rosteck

    Joan Baez. Porträt einer Unbeugsamen

    »Eigentlich bin ich keine Sängerin, sondern eine Politikerin. Seit ich zehn war, beschäftigte mich nur der eine Wunsch: dass die Leute aufhören, sich gegenseitig das Gehirn aus dem Schädel zu blasen.«
    Die beispiellose Laufbahn von Joan Chandos Baez, der musikalischen Galionsfigur der Bürgerrechtsbewegung, des konsequenten Pazifismus und der US-amerikanischen Gegenkultur, umspannt mittlerweile annähernd sechs Jahrzehnte. Die Ikone des...
    mehr dazu
    24,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  3. Schlangengift
    Inger G. Madsen

    Schlangengift

    Der siebte Fall für Rolando Benito. Kriminalroman
    Kriminalkommissar Roland Benito macht mit seiner Familie Urlaub in Italien, als ihn in einem Café ein ihm unbekannter Däne anspricht. Der Mann sucht nach seiner Tochter: Sie ist auf einer Tauchreise verschwunden, und der Fremde bittet ihn um mehr dazu
    12,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  4. 101, rue Condorcet Clamart
    Simon-Pierre Hamelin

    101, rue Condorcet Clamart

    Impressionistisch und mit wenigen Worten fängt Simon-Pierre Hamelin die Atmosphäre der 1930er Jahre in der Pariser Banlieue ein, die einen Großteil der russischen Emigration beheimatete.
    101, rue Condorcet, Clamart – an der Pariser Peripherie. In den 30er Jahren, in einer engen Küche, an einem winzigen Tisch beugt sich die große russische Dichterin Marina Zwetajewa (1892–1941) über ihr blaues Heft....
    mehr dazu
    14,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  5. Hitler 1 und Hitler 2. Das sexuelle Niemandsland
    Volker Elis Pilgrim

    Hitler 1 und Hitler 2. Das sexuelle Niemandsland


    »Die Faszination der 20. Jahrhundert-Diktatoren Franco, Mao, Mussolini, Pol Pot und Stalin verblasst, die Wirkung von Hitler steigt«, so der brasilianische Journalist Carlos Haag. Am 30. Dezember 2016 titelte Die Welt: »2016 war...
    mehr dazu
    28,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  6. Bergljots Familie
    Vigdis Hjorth

    Bergljots Familie

    Vigdis Hjorth setzt dort an, wo Verletzungen die Menschen am härtesten treffen: in der eigenen Familie. Nach dem Tod ihres Vaters muss Bergljot, eine Frau in den Vierzigern, feststellen, dass der aufkommende Geschwisterstreit nur die Spitze des Eisberges ist. Das Testament fördert verdrängte und unausgesprochene Konflikte zutage, die Bergljot dazu zwingen, über ihre Familiengeschichte nachzudenken. Warum schwieg ihre Mutter so eisern zu allem, was zwischen Bergljot und ihrem Vater vorgefallen war? Wie konnte er so viel Macht über seine Familie erlangen? Wie tief sitzen die Verletzungen, die er seiner Tochter zugefügt hat? Kann man die Vergangenheit überhaupt vergessen? Und warum leben Lügen so beharrlich fort? Was zunächst „nur“ wie eine unangenehme Erbangelegenheit aussieht, bei der es um zwei Sommerhäuser auf einer idyllischen Insel im Oslofjord geht, entpuppt sich schon bald als weitaus tiefgreifender.


    Bergljots Familie gewann in Norwegen den Kritiker- sowie den Buchhändlerpreis und ist für den wichtigsten Literaturpreis Skandinaviens, den Nordic Council Literature Prize, nominiert.
    mehr dazu
    20,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  7. "Das Erwachen des Tänzers. Wie ich meinen Sohn aus dem Koma begleitete"
    Luise Köppen

    "Das Erwachen des Tänzers. Wie ich meinen Sohn aus dem Koma begleitete"


    Ein Verkehrsunfall. Luise steht am Bett ihres 19-jährigen Sohnes auf der Intensivstation. Die Aussichten für Ludwig sind katastrophal: sterben oder ein Leben im Wachkoma. Wie bereit sind wir, den Tod anzunehmen, wenn er sich uns nähert? Mit...
    mehr dazu
    12,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  8. Richter und Henker
    Inger G. Madsen

    Richter und Henker

    Der achte Fall für Rolando Benito. Kriminalroman
    Drei Jungen werden erhängt in einer stillgelegten Fabrik aufgefunden. Gehören diese Todesfälle zu der Selbstmordwelle, die in Aarhus für Aufsehen sorgt? Auffällig ist, dass einer der Jungen eine Schussverletzung aufweist....
    mehr dazu
    12,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  9. Peter Falk oder die Kunst, Columbo zu sein
    Uwe Killing

    Peter Falk oder die Kunst, Columbo zu sein


    Uwe Killings Spurensuche beginnt in Hollywood, doch führt sie ihn schon bald nach Wien, das Peter Falk, den Sohn jüdisch-osteuropäischer Auswanderer, wie magisch angezogen hatte. Dort lernte er Susanne Widl kennen, eine exzentrische Künstlerin...
    mehr dazu
    24,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
  10. Spiegelberg
    Michael Göring

    Spiegelberg

    Roman einer Generation
    Martin steht vor der Entscheidung seines Lebens: Soll er die Professur in Boston annehmen? Alles einfach hinter sich lassen und in der
    Ferne glücklich werden? Da zwingt ihn der Tod seines Jugendfreundes in eine andere Richtung: Der Besuch in...
    mehr dazu
    20,00 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Artikel 11 bis 20 von insgesamt 89

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5